( ! ) Warning: Use of undefined constant _ISO - assumed '_ISO' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/www/joomla3/templates/dreamsquare/index.php on line 21 Call Stack #TimeMemoryFunctionLocation 10.0006399136{main}( ).../index.php:0 20.12751348672Joomla\CMS\Application\SiteApplication->execute( ).../index.php:49 30.50913627120Joomla\CMS\Application\SiteApplication->render( ).../CMSApplication.php:202 40.50923627120Joomla\CMS\Application\SiteApplication->render( ).../SiteApplication.php:778 50.50933627496Joomla\CMS\Document\HtmlDocument->parse( ).../CMSApplication.php:1030 60.50933627496Joomla\CMS\Document\HtmlDocument->_fetchTemplate( ).../HtmlDocument.php:535 70.50943627560Joomla\CMS\Document\HtmlDocument->_loadTemplate( ).../HtmlDocument.php:720 80.51003645416require( '/home/www/joomla3/templates/dreamsquare/index.php' ).../HtmlDocument.php:658 _ISO" />
logo

Unentschieden zum Jahresauftakt


Die "Erste" startet mit einem hart erkämpften 1:1 gegen den SV Herten ins neue Fussballjahr - ein Ergebnis, mit dem am Ende vor allem der FCW zufrieden sein kann.

Auf dem Kunstrasen entwickelte sich ein Spiel, in dem es dem FCW nur selten gelang, gefährliche Momente vor dem Gästetor zu kreieren - doch einer reichte, um in Führung zu gehen. Einen an Rupp begangenen Foulelfmeter verwandelte Albiez mit einem Schuss in den rechten Torwinkel sicher zur Führung (17.). Da die Gäste, die über die ganze Spielzeit gesehen spielerisch das bessere Team stellten, ihre guten vorhandenen Chancen allesamt liegenließen, ging es mit diesem Resultat auch in die Pause.


Im zweiten Abschnitt dasselbe Bild: da spielerisch nicht viel gehen sollte an diesem Tag, verlegte sich der FCW auf die Grundtugenden Einsatz und Kampf und rannte bei einem der wenigen offensiven Vorstöße doch in einen tödlichen Konter. Die Gäste schalteten nach Ballgewinn schnell um und fuhren einen blitzsauberen Angriff, an dessen Ende Di Feo nur noch einschieben musste - verdienter Ausgleich (63). Die restliche Spielzeit drückte vor allem der Gast auf das Führungstor, eine leidenschaftliche Defensivleistung, ein gut aufgelegter Winkler und etwas Glück brachten dem FCW aber den ersten Punkt des Jahres und das zweite 1:1 gegen den SV Herten.


Weiter gehts jetzt mit einem Auswärtsspiel beim FC Schlüchtal, wo die ersten drei Punkte des Jahrtes angepeilt werden sollten. Anpfiff: 15.30 Uhr!




Spielsteno: FC Wallbach: Ramon Winkler, Marco Weimann, Thierry Barb (68. Sebastian Rupp), Bilal Sevda, Christof Bank, Rouven Rünzi, Felix Schwarzwälder, Dan Stengritt, Tolga Polat, Christian Albiez, Timo Bernauer - Trainer: Andreas Braunagel - Trainer: Thomas Scherzinger
SV Herten: Marvin Baumann, Marco Romano, Jens Murawski, Remo Laisa, Nick Henke, Robin Wiessmer Latorre, Joshua Kopp, Bastian Eschbach, Alessio Paciulli (58. Massimiliano Di Feo), Romano Males, Mario Rittwag (72. Alessandro Mastrangelo) - Trainer: Musa Musliu

Aktuelle Seite

© 2020 FC Wallbach ASV e.V.
Design by vonfio.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok