logo

Die Heimserie reißt

Ein ein weiteres Mal sehr unterhaltsames Heimspiel endete am Samstag erstmals in dieser Saison ohne Punkte für den FCW - und das haben sich die Männer von Dirk Tegethoff und Andi Weber am Ende leider selbst zuzuschreiben.

Nach einer äußerst ereignisreichen ersten Halbzeit ging es überraschenderweise nur mit einem Tor auf der Anzeigetafel in die Kabine, und das schossen die Gäste aus Waldshut. Es hätte gut und gerne aber auch 3:3 stehen können, neben vielen Chancen auf beiden Seiten wurde dem FCW auch noch ein Tor wegen Handspiels aberkannt.

Nach zehn Minuten im zweiten Abschnitt schwächten sich die Gäste durch eine rote Karte (Tätlichkeit) zunächst selbst. Der FCW übernahm daraufhin die Kontrolle und drehte das Spiel durch einen Doppelpack von Rupp - zu diesem Zeitpunkt völlig verdient. In der Folge kam es zu einer vielleicht spielentscheidenden Szene, an der der ansonsten souverän leitende Schiedsrichter seinen Anteil hatte. Nach einem Freistoßpfiff für den FCW nahm Winkler den Ball im die Hand um ihn sich zurechtzulegen - da erfolgte der Pfiff und es gab indirekten Freistoß für Waldshut, obwohl der Ball noch gar nicht im Spiel war. Aus diesem kamen die Gäste dann zum 2:2. Eine sehr strittige Szene, die dann trotzdem keine Entschuldigung sein kann für die Leistung in den letzten 20 Minuten. Ein durch unerklärlich viele Unsicherheiten geprägtes Spiel seitens des FCW ermöglichte den Gästen sogar noch den Siegtreffer durch Goalgetter D`Accurso.

Jetzt heißt es den Ärger aus den Gliedern zu schütteln und versuchen kommenden Samstag erstmals Auswärts zu Punkten - auch wenn das ganz schwer wird beim starken FC Zell.

Alles Weitere zu Aufstellung und einen Liveticker zum Nachlesen vom Heimspiel gegen Waldshut findet ihr HIER

Und tolle Videos zum Spiel gibt es HIER


FCW Waldshut Mannschaftskreis
Mannschaftskreis unter der Oktobersonne kurz vor Anpfiff
Bild: Instagram belchen_bilder

Aktuelle Seite

© 2021 FC Wallbach ASV e.V.
Design by vonfio.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.