logo

FCW mit wichtigem Dreier gegen Schlüchttal

Da hörte man doch einige Steine von den Herzen fallen am Samstag Nachmittag - 5:0 Heimsieg gegen den direkten Konkurrenten aus Schlüchttal, wichtige drei Punkte also unter Dach und Fach gebracht und das auch noch überzeugend!

Und dabei fing alles fast ganz anders an. Noch nicht lange war gespielt, da holzte Weimann das Leder bei einer Klärungsaktion an den eigenen Querbalken - eine Schrecksekunde für alle FCW Fans. Doch dann lief vieles in die richtige Richtung, vornehmlich nämlich in die des Gästetores. Rupp per Abstauber (11.) und Albiez per Außenrist (43.) sorgten für eine fast schon beruhigende Pausenführung.

Nach dem Wechsel ließ der FCW dann kaum noch etwas zu und schraubte das Ergebnis in den Schlussminuten zum am Ende vielleicht etwas zu hoch ausgefallenen 5:0 Endstand in die Höhe. Albiez zeigte sich nach schöner Stengritt-Vorarbeit für das 3:0 verantwortlich (83.) und dann bewies Rückkehrer Dokuzkardes nach seiner Einwechslung gleich im ersten Einsatz dass er noch ganz wichtig werden könnte für den FCW und schnürte ebenfalls einen Doppelpack (86., 88.). Der Routinier zeigte sich dabei unheimlich ruhig und abgezockt vor dem Tor.

Alles in allem also ein schöner Nachmittag im Flößerstadion, in dem der FCW nach der ersten Heimpleite gegen Waldshut wieder zurück in die Erfolgsspur findet und eine insgesamt gute Saison spielt. Das ist auch sehr wichtig da es Auswärts bisher noch so überhaupt nicht klappen will. Die nächste Chance auf die ersten Punkte auf fremden Platz gibt es in einer Woche beim SV Herten und mit dem Rückenwind ist auch dort etwas drin!

Alles Weitere zur Aufstellung, etc, und einen Liveticker zum Nachlesen findet ihr HIER




Aktuelle Seite

© 2021 FC Wallbach ASV e.V.
Design by vonfio.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.