logo

FCW erringt den ersten Auswärtssieg!

Endlich hat es geklappt! Der Jubel war groß, als Schiedsrichter Leonardo Vallone an diesem trüben Samstag Nachmittag das letzte Mal in seine Pfeife bließ. Auswärtssieg für die Wallbacher Erste!

Und dabei begann die Partie für den FCW auf dem Jestettener Kunstrasen so, wie quasi jedes vorhergegangene Spiel in der Fremde auch - nicht gut. Gerade zehn Minuen waren gespielt als der erfahrene Moog die Führung für die Gastgeber erzielte. Und gute zehn Minuten später war es schon wieder Moog, der auf 2:0 für den SVJ stellte. Doch wer dachte der Auswärts bis zu diesem Zeitpunkt punktlose FCW gäbe sich jetzt seinem Schicksal hin sah sich getäuscht. Die wiedermal mit dem letzten Aufgebot angereiste Truppe (gerade 12 Spieler standen zur Verfügung) von Dirk Tegethoff und Andi Weber zeigte an diesem Tag eine unglaubliche Moral. Voran ging Urgestein Matthias Wenk, der mit einem spektakulären Volley aus 30m nach einer halben Stunde zum Anschluss traf. Ein Tor - und dann auch noch ein absolutes Traumtor, wahrlich eine seltene Erfahrung für den Sportlichen Leiter. Davon beschwingt kam der FCW noch vor der Pause zum Ausgleich durch Rückkehrer Özdemir (43.).

So war die Stimmung in der Wallbacher Kabine zur Pause alles andere als Trist und der Schwung konnte genauso auch mit in den zweiten Abschnitt genommen werden. Kaum war dieser angepfiffen traf der FCW schon wieder - diesmal war es Stengritt der zur erstmaligen Führung einnetzte (47.). Und eine Viertelstunde später traf dann die nominelle Spitze Dokuzkardes zum 2:4 durch einen indirekt ausgeführten Freistoß (61.)! Im Anschluss verteidigte der FCW diese Zwei-Tore-Führung leidenschaftlich bis zum Anschlusstreffer abermals durch Moog, dessen drittes Tor des Tages durch einen verwandelten Foulelfmeter letztlich aber zu spät kam (89.). Nach drei Minuten Nachspielzeit war Schluss und der FCW feierte einen nicht unverdienten ersten Auswärtssieg!

Jetzt geht es kommendes Wochenende mit einem wichtigen Spiel gegen den FC Tiengen zuhause weiter und man kann nur hoffen dass dieses positive Erlebnis auch da mit ins Spiel genommen werden kann!

Alles Weitere zum Spiel in Jestetten finder ihr HIER

Aktuelle Seite

© 2021 FC Wallbach ASV e.V.
Design by vonfio.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.